Neues aus dem AKS

Neues aus dem AKS

Gepostet: 31.07.2017

Neues aus dem AKS

Neues aus dem AKS

 

Während sich der gemeine Fan in der Sommerpause von den Strapazen der anstrengenden Aufstiegssaison erholt hat, wurde im AKS kräftig gewerkelt. Immerhin muss das Stadion neben den „üblichen“ Sanierungsarbeiten auch noch für die Regionalliga fit gemacht werden. So wurden diverse Sicherungsmaßnahmen im und um das Stadion durchgeführt, dazu gehört die Erneuerung von Hinweisschildern und das Reparieren von defekten Zäunen.

 

Unter tatkräftiger Mithilfe zahlreicher Fans wurde eine neue Bewässerungsanlage für den heiligen, grünen Rasen installiert und das Stadion vom Unkraut befreit. Im Sozialtrakt, in dem sich unter anderem die Kabine der 1. Mannschaft befindet, wurden bereits begonnene Renovierungsarbeiten fortgeführt – auch unter Mithilfe der Spieler selbst. Und auch der Nachwuchs kam nicht zu kurz. Nachdem die Plätze fünf und sechs ringsherum freigeschnitten wurden, war der Fuchsbau dran. Hier wurden fünf Kabinen durch die Trainer neu hergerichtet. So haben ab jetzt die Nachwuchsteams von der U5 bis zur U11 eine Kabine im Fuchsbau zur Verfügung. Zum Schluss können sich noch die Kleinsten der Chemiefans über eine Verdoppelung der Überdachung im Familienblock freuen. Wir bedanken uns herzlich für die tolle Unterstützung !

LetzteArtikel

Gepostet: 01.10.2017

Gepostet: 31.08.2017

Gepostet: 22.08.2017